top of page

2.

Osteopathie beim Hund

Wann?

Es empfiehlt sich 1-2x jährlich einen vorsorglichen Check-up für ihren Hund einzuplanen, um möglich entstehende Probleme des Bewegungsapparats vorzubeugen.

Wichtige Indikationen sind unter anderem

  • Bandscheibenvorfall

  • Cauda equina

  • Lähmungserscheinungen

  • Lahmheiten

  • Arthrose

  • Verbesserung der Mobilität und Bewegungsfreude beim alten Hund

  • Probleme mit Narben nach OPs oder Verletzungen

  • Angstzustände und psychische Probleme

Ziele der osteopathischen Behandlung

  • Verbesserung schmerzhafter Zustände, Reduktion der Schmerzmittel-Gabe

  • Erhöhung der Lebensqualität

  • körperliche und psychische Ausgeglichenheit

Ablauf einer osteopathischen Behandlung

Ich plane pro Hund ca. 60 Min. pro Behandlung ein. Je nachdem, wie der Hund mit macht kann der Termin auch länger oder kürzer gehen.

Der Termin findet vorzugsweise bei Ihnen zu Hause statt. Bitte achten sie darauf, uns während des Termins eine ruhige Umgebung zu ermöglichen. Am besten eignet sich ein Ort an dem sich der Hund wohl fühlt, das kann das Körbchen, das Sofa oder auch eine ruhige Ecke im Garten sein.

Am Anfang steht die ausführliche Anamnese, hierbei besprechen wir die Vorgeschichte, sowie die derzeitige Problematik, bzw. den Schwerpunkt der Behandlung.

Es folgt eine genaue Analyse des Exterieur, sowie des Gangbilds des Hundes in Schritt, Trab und ggf. Galopp oder beim Spielen.

Der Hund wird nach seinen Bedürfnissen entsprechend behandelt. Dabei ist mir vor allem bei den ängstlichen und skeptischen Hunden wichtig, dass sie sich während der Behandlung entspannen und wohl fühlen. Gerade bei ängstlichen oder schmerzhaften Hunden kann es sinnvoll sein, besser kurze und dafür öftere Behandlungs-Einheiten zu wählen. (Der Preis wird dementsprechend angepasst) Im Anschluss wird über weitergehende Behandlungen und hilfreiche Hausaufgaben gesprochen.

Gerne können Sie mir während der Behandlung Fragen stellen, ich bin immer bereit Wissen und Erfahrung weiter zu geben und mich mit Ihnen auszutauschen.

Folgenden Anamnesebogen können Sie sehr gerne schon vorab ausfüllen und mir per Mail  zukommen lassen.

Anamnesebogen Osteopathie beim Hund

bottom of page